19. März 2024
Wege aus der "Eltern-Wut": Stadt Sprockhövel bietet Mini-Workshop an

„Kennen Sie das? Den ganzen Tag reißen Sie sich zusammen und bei der nächsten Kleinigkeit platzt Ihnen der Kragen?“ Was folgt sind laute Worte, Tränen und das schlechte Gewissen. Dafür bietet die Stadt Sprockhövel am Donnerstag, den 11. April in der Zeit von 16.30 bis 18.30 Uhr im städtischen Familienzentrum KiFaz (Hauptstraße 6) einen „Wut-Elternabend“ an. 

Interessierte Eltern von Kindern bis zehn Jahren können am kostenlosen Mini-Workshop teilnehmen, der dabei helfen soll, die eigene Wut zu verstehen und konkrete Möglichkeiten wieder hinaus aufzuzeigen, bevor der „innere Vulkan“ ausbricht. Der Workshop wird von der Referentin, Coachin und Mutter Heide Rüther geleitet. Eine Anmeldung ist dringend erforderlich, da das Angebot auf 12 Plätze begrenzt ist.

Anmeldungen sind bis Freitag, den 5. April möglich an: bolle@sprockhoevel.de 

Die Vergabe der Plätze erfolgt nach dem Eingang der Mails. 

Weitere Informationen zur Referentin gibt es unter https://mamacoachmitherz.de/ 
 

Schüler diskutieren

Referentin Heide Rüther (©Foto Rüther)

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.