7. März 2024
Workshop im Jugendzentrum Haßlinghausen

Umgang mit Social Media, insbesondere mit der Plattform „TikTok“.

In den Osterferien bietet das Jugendzentrum Haßlinghausen einen kostenlosen Social Media Workshop für Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren an. 

Aufbauend auf den Erfahrungen der Teilnehmenden werden in dem Workshop am Mittwoch, den 27. März und am Donnerstag, den 28. März von 14.00 bis 18.00 Uhr interaktiv die Themen „Chancen und Risiken von Social Media, im speziellen auch TikTok“ besprochen. Im Fokus liegen dabei zum Beispiel die Rolle von Influencer*innen, Datenschutz und Privatsphäre in den sozialen Netzwerken oder auch der Schutz vor Cybergrooming.

Mittels aktiver Medienarbeit werden (Zeichen-)Trickfilme aus der Perspektive der Heranwachsenden erstellt, die auf das Nutzungsverhalten sowie Chancen und Risiken eingehen.

Der Social Media Workshop ist Teil des Programms „ACT ON!“, ein bundesweites medienpädagogisches Projekt des JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Das Projekt fokussiert auf das aktuelle Online-Handeln von Heranwachsenden im Alter von zehn bis 14 Jahren. Im Zentrum des Projekts steht die Perspektive der Heranwachsenden auf „ihre“ Onlinewelten und den Umgang mit Risiken, denen sie dabei begegnen. In Jugend-Workshops werden diese Inhalte thematisiert und mit motivierenden und ansprechenden Methoden der aktiven Medienarbeit umgesetzt. Das Projekt findet im Rahmen des Initiativbüros „Gutes Aufwachsen mit Medien“ statt.

Anmeldungen sind ab sofort unter 02339/917-357 oder via Mail an jz-hasslinghausen@sprockhoevel.de möglich. Anmeldungen werden bis Dienstag, 19. März 2024 entgegengenommen. 

Schüler diskutieren

Symbolbild ©Pixabay

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.