08. Januar 2024
Sternsinger besuchen das Sprockhöveler Rathaus 

Am vergangenen Freitag, den 5. Januar 2024, haben etwa 20 Sternsingerinnen und Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde St. Josef aus Haßlinghausen das Sprockhöveler Rathaus besucht, ihren Segen ausgesprochen und ihre Lieder gesungen. In Empfang genommen wurden sie von der dritten stellvertretenden Bürgermeisterin Marion Prinz sowie Vertreterinnen und Vertretern der Stadtverwaltung. 

Unter dem Motto „Gemeinsam für unsere Erde – in Amazonien und weltweit“ standen die Bewahrung der Schöpfung und der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur im Fokus der Aktion Dreikönigssingen 2024. Dabei geht es um den Erhalt der Lebensgrundlage der einheimischen Bevölkerung der südamerikanischen Länder Amazoniens und um das Recht der Kinder auf eine geschützte Umwelt.

Jedes Jahr stehen ein Thema und Beispielprojekte aus einer Region exemplarisch im Mittelpunkt der Aktion Dreikönigssingen. Die Spenden, die die Sternsinger sammeln, fließen jedoch unabhängig davon in Hilfsprojekte für Kinder in rund hundert Ländern weltweit.

Schüler diskutieren

Sternsinger vor dem Rathaus 2024 ©Stadt Sprockhövel

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.