05. Februar 2024
Osterfeuer 2024 müssen spätestens 12 Tage vor Karsamstag bei der Stadtverwaltung angezeigt werden

In Sprockhövel gehört für viele Bürgerinnen und Bürger zum Osterfest auch ein Osterfeuer. Diese wurden in der Vergangenheit in hoher Zahl, bis zu etwa 320 Feuer pro Jahr, im Sachgebiet Sicherheit und Ordnung angezeigt. Mit Inkrafttreten der Ordnungsbehördlichen Verordnung über die Durchführung von Brauchtumsfeuern in der Stadt Sprockhövel im Jahr 2020 reduzierten sich diese im vergangenen Jahr bereits auf ungefähr 160 Feuer.

Gemessen an der Zahl der angezeigten Feuer aller anderen Städte im Ennepe-Ruhr-Kreis liegt die Anzahl immer noch weit über dem Durchschnitt. Dies veranlasste den Kreis als Aufsichtsbehörde dazu, das Vorliegen der Voraussetzungen zum Abbrennen von Grünschnitt zu Ostern durch die Stadt Sprockhövel prüfen zu lassen.

In diesem Jahr dürfen daher Osterfeuer in Sprockhövel ausschließlich stattfinden, wenn sie bereits in den Jahren 2018, 2019, 2022 und 2023 angezeigt und veranstaltet worden sind (die Jahre 2020 und 2021 sind wegen der Corona-Pandemie ausgenommen) und damit eindeutig und zweifelsfrei der Brauchtumspflege dienen. Die Verwaltung bittet die Veranstalterinnen und Veranstalter die dargelegten Voraussetzungen für ihr eigenes Osterfeuer zu prüfen und gegebenenfalls auf die Anzeige und das Abbrennen des Feuers zu verzichten. Sonderfälle werden durch die Ordnungsbehörde geprüft, telefonisch erreichbar unter 02339 917-352 / -354 / -211 / -234 / -212. 

Die rechtlichen Vorgaben für die Durchführung von Brauchtumsfeuern können der Ordnungsbehördlichen Verordnung über die Durchführung von Brauchtumsfeuern auf dem Gebiet der Stadt Sprockhövel, gültig seit dem 1. Juni 2020, entnommen werden. 

Bürgerinnen und Bürger der Stadt Sprockhövel haben die Möglichkeit, pflanzliche Abfälle aus Haus- und Kleingärten bei den Grünabfallsammlungen abzugeben.

Diese finden jeweils samstags von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr auf dem Parkplatz vor der Sporthalle Haßlinghausen, Geschwister-Scholl-Straße 12 und auf dem Parkplatz an der Umgehungstraße / Glückauf-Allee (L70n) Mathilde-Anneke-Schule an folgenden Terminen statt:

  • 02. März 2024 
  • 27. April 2024 
  • 31. August 2024 
  • 19. Oktober 2024
Schüler diskutieren

Symbolbild ©Pixabay

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.