20. Dezember 2023
Die Inbetriebnahme der Kreissporthalle in Haßlinghausen verzögert sich  

Die Kreissporthalle an der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule in Haßlinghausen kann noch nicht, wie ursprünglich vorgesehen, zum Jahresbeginn 2024 für die Nutzung freigegeben werden. 

Nach Aussage des Kreises verzögert sich die Inbetriebnahme voraussichtlich bis Anfang März. Grund dafür sind einerseits Materialengpässe, was zu einer verspäteten Lieferung von für den Betrieb notwendiger Türen führt. Zusätzlich ist ein Defekt an der Heizungsanlage aufgetreten, wodurch die Raumtemperatur nicht hoch genug für einige Restarbeiten, wie Maler- und Klebearbeiten, ist. 

Die Stadt Sprockhövel bedauert die damit verbundenen Einschränkungen für den Vereinssport. Sobald ein neuer Termin für die Fertigstellung feststeht, werden zunächst die Vereine selbst und im Anschluss die Öffentlichkeit darüber informiert.    

Schüler diskutieren

Symbolbild Baustelle ©Pixabay

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.