14. Dezember 2023
„Sprockhövel bildet aus“ – noch Unternehmen für Ausbildungsmesse gesucht

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Sprockhövel hat im letzten und in diesem Jahr bereits erfolgreiche „Praktikums-Speed-Datings“ an der Mathilde-Anneke-Schule und der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule durchgeführt. Dabei kommen Schüler*innen und Unternehmen mit dem Ziel zusammen, über einen einfachen und lockeren Bewerbungsprozess Praktikumsplätze an Schüler*innen in der Orientierungsphase zu vermitteln.

Nun wurde gemeinsam in einem Arbeitskreis mit Sprockhöveler Unternehmen und Vertretern beider Schulen diese Idee ausgeweitet und es soll die Ausbildungsmesse „Sprockhövel bildet aus“ organisiert werden. Die Messe findet am Mittwoch, den 14. Februar 2024, in der Glückauf-Halle statt. 

Erste Unternehmen haben sich bereits für die Teilnahme angemeldet. Weitere interessierte Unternehmen, die an der Messe teilnehmen möchten, können sich gerne an Christiane Beumer von der Wirtschaftsförderung, E-Mail: beumer@sprockhoevel.de, Telefon 02339 917-436, wenden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 20. Dezember 2023.

Die Ausbildungsmesse wird für Schülerinnen und Schüler der Mathilde-Anneke-Schule und der Wilhelm Kraft Gesamtschule aus Sprockhövel angeboten. 

Schüler diskutieren

Symbolbild ©Pixabay

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.