15. März 2024
Earth Hour 2024: Deine Stunde für die Erde!

Die Stadt Sprockhövel folgt in diesem Jahr wieder dem Aufruf des WWF Deutschland und beteiligt sich an der „Earth Hour“, der Stunde der Erde. Mit der Earth Hour fordern Menschen, Städte und Unternehmen weltweit mehr Einsatz für den Klimaschutz und stellen sich hinter die demokratischen Grundwerte des friedlichen und bunten Miteinanders. Sie schalten dafür am Samstag, den 23. März, um 20:30 Uhr für eine Stunde das Licht aus, um so ein Zeichen zu setzen.

Für 60 Minuten wird in Sprockhövel zur Earth Hour die Beleuchtung des Rathauses ausgeschaltet. Auch Vereine und Unternehmen in Sprockhövel beteiligen sich an der Aktion und geben diese an ihre Belegschaft weiter: Firma AKS, wattgeht, Sparkasse Schwelm-Sprockhövel, Hiddinghauser FV e.V., Da Capos, G&H Kunststofftechnik, Flüchtlingshilfe Sprockhövel, Praxis Dr. Sonnenschein, Wildwuchs Gastager, Glückauf-Trasse e.V., die Gospelsisters Hasslinghausen sowie Raiffeisen Hasslinghausen sind mit dabei. 

Bürgermeisterin Sabine Noll freut sich über die Beteiligung der Unternehmen und Vereine und bittet auch die Sprockhöveler Bürgerinnen und Bürger, bei der Aktion mitzumachen: „In diesem Jahr sind wieder viele Unternehmen und Vereine mit dabei – darüber freue ich mich sehr. Mit dem symbolischen Lichtausschalten können am 23. März auch alle Sprockhövelerinnen und Sprockhöveler ein Zeichen für Klimaschutz und unseren lebendigen Planeten setzen.“

Die Earth Hour des WWF findet dieses Jahr bereits zum 18. Mal statt. Mittlerweile wird die „Stunde der Erde“ auf allen Kontinenten gefeiert. In den vergangenen Jahren haben sich tausende Städte in 192 Ländern beteiligt. Allein in Deutschland haben 2023 579 Städte und Gemeinden teilgenommen.

Schüler diskutieren

Bürgermeisterin Sabine Noll und Klimaschutzmanager Michael Sniegowski © Stadt Sprockhövel 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.