16. Februar 2024
"Sprockhövel bildet aus" - Ausbildungsmesse hat erstmalig stattgefunden

Am vergangenen Mittwoch, den 14. Februar 2024, hat erstmalig die Ausbildungsmesse „Sprockhövel bildet aus“ in der Glückauf-Halle stattgefunden. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Sprockhövel hat die Messe, nach bereits erfolgreich durchgeführten „Praktikums-Speed-Datings“, ins Leben gerufen. Etwa 200 Schülerinnen und Schüler der Mathilde-Anneke-Schule und der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule hatten die Gelegenheit, verschiedenste Berufe und Ausbildungsbetriebe kennenzulernen.

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“ – mit diesen Worten eröffnete Bürgermeisterin Sabine Noll die Messe. Und tatsächlich: Ganze 19. lokale Unternehmen und Organisationen aus Sprockhövel und benachbarten Städten waren vertreten. Vorab stellten sie den Schulen Informationsmaterial zur Verfügung, sodass sich die Schülerinnen und Schüler vorbereiten konnten.

An den verschiedenen Ständen wurden zahlreiche Fragen gestellt und beantwortet, es wurde sich aktiv ausgetauscht und anhand von praxisnahen Beispielen die vielfältigen Ausbildungsberufe nähergebracht. 

„Wir freuen uns sehr über diese gelungene erste Ausbildungsmesse in Sprockhövel und bedanken uns ganz herzlich bei allen, die mit dabei waren“, so das Organisationsteam Oliver Tollnick und Christiane Beumer von der Wirtschaftsförderung der Stadt Sprockhövel.

Folgende Unternehmen aus Sprockhövel und Umgebung waren vertreten:

Firma AKS Sondermaschinenbau, Das Vesper, Volksbank Sprockhövel, Firma Herrmann, Westfälische Lokomotivfabrik Reuschling, Fröhlich und Dörken, Agentur für Arbeit, Rewe Lenk, Mencke, Fit Car Karosserie- und Lackzentrum, Sparkasse Schwelm-Sprockhövel, Firma Wicke, Bauunternehmung Herbort Bau, WKT, Jumbo Textil, AWO, Firma VPF Haftverbunde und Beschichtungen, MBD (Medizin und Brandschutz), Perthes Stiftung.

Schüler diskutieren

Eindrücke von der Ausbildungsmesse ©Foto Stadt Sprockhövel

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.